Startseite

Zurück Umbaustory Weiter

Polo 6N

2001

So sah der Polo im ersten Jahr aus, mit einem 60/40 Sportfahrwerk, Hartmann Sportauspuff, roten Rückleuchten vom Nachfolgemodell, JE-Design Front und 14 Zoll Steffan BCW Felgen in den Maßen 7x14 ET 25 vorne mit 195/45ern und 8x14 ET 15 mit 225/40ern.

Golf 2

2002

Bereits im folgenden Jahr wurde das etwas "hohe" Sportfahrwerk durch ein Gewindefahrwerk mit Fichtel und Sachs Dämpfern getauscht und ein Frontspoiler, der eigentlich für einen Seat Ibiza Cupra vorgesehen war, an den Polo angepasst.

Golf 2

In den Wintermonaten wurde das zuvor grün beleuchtete Armaturenbrett mit Hilfe der Tachobeleuchtung eines Golf 4 und Polo GTI Teilen auf blau/rote Beleuchtung umgebaut.

Golf 2

2003

In diesem Jahr erfolgte die teilweise Zerlegung und Veredelung des Motors.

Golf 2

Alle sichtbaren Aluminiumteile wie Ventildeckel, Krümmerblech, Klimabehälter etc. wurden hochglanzpoliert.

Golf 2

Der fertig polierte/lackierte Motor

Golf 2

Die Bremsen wurden auf den Stand des Polo GTI gebracht.

Golf 2

Felgen die Erste: 6,5 Zoll BBS mit 195/45er Dunlop SP 2040 Reifen.

Golf 2

2004

Felgen die Zweite: Dreiteilige BBS RS 001 und 071 in den Maßen 7x15 ET 24 mit 5mm Spurverbreiterungen vorne und 8x15 ET 15 hinten mit 195/45er Dunlop SP 9000 Bereifung rundum. Die die Betten sind hochglanzpoliert, die Schrauben und Ventile verchromt.

Golf 2

2005

Die Frontpartie wurde auf Klarglasscheinwerfer mit Xenon-Birnen umgebaut. Der Grill wurde durch ein emblemfreies Exemplar ausgetauscht, in Wagenfarbe lackiert und ein JE-Design Frontspoiler angebaut.

Golf 2

Aktueller Zustand

Die Umstellung auf die BBS RS Felgen machte bei einer moderaten Tieferlegung ein bördeln und ziehen der Radläufe unumgänglich. Der Motor wurde nochmals modifiziert und ein offener Luftfilter mit einem spezial Ansaugrohr verbaut. Außerdem wurde das Auto mit einer Alarmanlage ausgestattet.

Zurück Umbaustory Weiter

Copyright Golf GTI Club Cham. Alle Rechte vorbehalten.